Umweltschutz an der Uni Rostock

Steckbrief

Abschluss
Dauer
Beginn
Bundesland
Einrichtung

Master of Science
4 Semester
WS
Mecklenburg-Vorpommern
Universität Rostock

Noch nie waren Maßnahmen im Bereich Umweltschutz in sämtlichen Wirtschaftsbranchen so wichtig wie heute. Der Masterstudiengang Umweltschutz der Uni Rostock bietet Studierenden mit einem ersten Abschluss die Möglichkeit, sich gezielt in dieser Hinsicht interdisziplinär weiterzubilden.

Studieninhalte / Studienablauf

Der Studiengang wurde 2006 akkreditiert und kann auch berufsbegleitend durchgeführt werden. Die Grundlage des weiterführenden Studiums stellen Disziplinen der Natur- und Ingenieurswissenschaft dar, die einen Überblick über erneuerbare Energieträger und innovative Technologien für den Umweltschutz vermitteln. Ergänzend hierzu werden Inhalte aus Gesellschaftswissenschaften oder dem Bereich Umweltrecht vermittelt, um so das Thema Umweltschutz aus möglichst vielen Perspektiven des modernen Berufslebens kennenzulernen. Das Abhalten eigenständiger und praxisnaher Projekte gehören ebenso zum Studiengang wie die Zusammenführung der neuen Kenntnisse in Form der Masterthesis, die mit fairen Fristen ebenfalls berufsbegleitend verfasst werden kann.

Studienziele, Berufsfelder & Perspektiven

Das Ziel des Studiums ist es, Absolventen gezielt für das wichtige Themengebiet des Umweltschutzes zu sensibilisieren. Dieses ist klassischerweise nicht als eigenes Studienfach zu sehen, sondern zeigt dem Studierenden eher die Relevanz in verschiedenen Bereichen wie Technik, Wirtschaft oder Gesellschaft aus. Durch diese interdisziplinäre Weiterbildung wird der Absolvent zu einer echten Fachkraft für alle Fragen im Bereich Umweltschutz. Diese findet im Berufsleben z. B. als Umweltbeauftragter von Unternehmen oder in öffentlichen Behörden und Institutionen in einer prüfenden Tätigkeit eine Arbeitsmöglichkeit. Durch die wachsende Wichtigkeit des Thema Umweltschutzes in Wirtschaft und Gesellschaft sind die Perspektiven für einen beruflichen Einstieg aktuell als gut zu bewerten.

Schwerpunkte & Besonderheiten des Studiengangs

Die Besonderheit des Studiums ist der interdisziplinäre Charakter, der nahezu alle Fachbereiche miteinander vereint, die sich wissenschaftlich mit dem Thema Umweltschutz beschäftigen. Zum anderen ist die Option zum Studium neben dem Berufsleben oder auch während der Elternzeit eine praktische Besonderheit, die auf die Anforderungen junger Berufstätiger eingeht und einen direkten Bezug zum Arbeitsumfeld ermöglicht.

Abschluss

Das Studium im Bereich Umweltschutz an der Uni Rostock schließt mit dem Master of Science ab.

Zulassungsvoraussetzungen & Bewerbung

Die Uni Rostock bietet selbst nur Masterstudiengänge an, so dass als Grundvoraussetzung für die Studienaufnahme zahlreiche fachverwandte Bachelorabschlüsse anderer Hochschulen akzeptiert werden. Über die Webseite der Uni Rostock lassen sich alle weiteren Informationen zur Studienbewerbung über das Internet entdecken.