EEG

Die Reform des EEG hat mit ihrer Verabschiedung im Kabinett eine wichtige Hürde genommen. Den Bundestag wird die Gesetzesnovelle angesichts der…
>> weiter
Aufgrund des geringen Zubaus wird die Einspeisevergütung für Solarstrom auch im ersten Quartal 2016 nicht gekürzt. Für Dachanlagen mit einer Leistung…
>> weiter
Im Februar betrug der Photovoltaik-Zubau nach Angaben der Bundesnetzagentur knapp 99 Megawatt. Damit sank der Zubau erstmals seit Oktober 2014 wieder…
>> weiter
Im Juli 2014 belief sich der Photovoltaik Zubau in Deutschland auf 344,7 Megawatt. Gegenüber dem Vormonat bedeutet dies einen Anstieg um 83 Prozent.…
>> weiter
Der Markt für Photovoltaikanlagen ist in Deutschland massiv eingebrochen. Im ersten Halbjahr 2014 gingen neue Anlagen mit einer Gesamtleistung von…
>> weiter
Für die Einnahmen aus der EEG-Umlage sowie die daraus zu bestreitenden Ausgaben wurde ein spezielles EEG-Konto eingerichtet. Dieses Konto wies noch…
>> weiter
Die EEG-Reform wird zum 01. August in Kraft treten, daran bestehen nach der Zustimmung des Bundesrats keine Zweifel mehr. Zwar muss die EU-Kommission…
>> weiter
Der Streit zwischen der Bundesregierung und der EU-Kommission über das neue EEG ist zumindest vorerst beigelegt. Bis zum Jahr 2020 wurde in allen…
>> weiter
Im März 2014 hat das Interesse an Photovoltaikanlagen wieder zugenommen, ohne dass sich dies allerdings in der Zahl der Auftragseingänge niederschlug…
>> weiter
Mal wieder ein Energiegipfel! Diesmal trafen sich Bundeskanzlerin Merkel und Wirtschaftsminister Gabriel mit den Ministerpräsidenten aller…
>> weiter
Die beiden Rechtsanwälte Dr. Thorsten Gottwald und Michael Herrmann haben für die Fachzeitschrift „Photovoltaik“ die Rechtmäßigkeit der geplanten EEG…
>> weiter
Wirtschaftsminister Gabriel drückt aufs Tempo. Schon im Sommer 2014 soll die Reform des EEG den Bundestag und den Bundesrat passiert haben und in…
>> weiter
Die Expertenkommission Forschung und Entwicklung (EFI) berät die Bundesregierung in Fragen der Forschungs- und Innovationsförderung. In ihrem neuen…
>> weiter
Das ging schnell. Auf der Kabinettssitzung vom 20.01.2014 hat die neue Bundesregierung als eine ihrer ersten Maßnahmen einen Vorschlag des…
>> weiter
Die EU-Kommission bemängelt die Privilegien für energieintensive Unternehmen bei der EEG-Umlage und den Netzentgelten schon länger, jetzt hat sie…
>> weiter
Schon mehrfach hatte die EU-Kommission Zweifel daran geäußert, ob die Befreiung energieintensiver Unternehmen von der EEG-Umlage gegen das…
>> weiter
Das Oberlandesgericht Hamm hat in einem Urteil vom 14.05.2013 entschieden, dass die EEG-Umlage nicht gegen das Grundgesetz verstößt. Geklagt hatte…
>> weiter
Am 21. März treffen sich die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten einmal mehr zu einem „Energiegipfel“. Geplant war, hier die Beschlüsse des…
>> weiter
Bundesumweltminister Altmaier will den Anstieg der EEG-Umlage bremsen. Bis 2014 soll die Umlage nach seinen Vorstellungen auf heutigem Niveau…
>> weiter
Ein Blick auf die politischen Stellungnahmen zur Energiewende auf der Tagung „Energiewirtschaft 2013“ verheißt wenig Erfreuliches für Energiepolitik…
>> weiter
Die EU-Kommission unternimmt einen zweiten Anlauf, das deutsche EEG zu Fall zu bringen. Bereits die Verabschiedung des EEG rief seinerzeit die…
>> weiter
Bundesumweltminister Altmaier hat sich mit den 16 Umweltministern der Länder offenbar darauf verständigt, langfristig an der vorrangigen Einspeisung…
>> weiter
Die FDP will sich der supergroßen Koalition nicht anschließen, die sich bei der nächsten Reform des EEG viel Zeit lassen will. Stattdessen fordert…
>> weiter
Die Einspeisevergütung für Solarstrom wird in den nächsten Monaten nochmals deutlich sinken. Bereits im November sinkt sie auf Werte zwischen 12,39…
>> weiter
Bundesumweltminister Altmaier hat ein Papier vorgelegt, in dem die Ziele einer neuerlichen Reform des EEG mehr oder minder grob umrissen sind. Gegen…
>> weiter
In wenigen Tagen wird die Anhebung der EEG-Umlage für das nächste Jahr offiziell mitgeteilt. Sie wird deutlich ausfallen, um 50 Prozent oder sogar…
>> weiter
Beim Energiegipfel am 28. August 2012 im Kanzleramt wurden keine konkreten Ergebnisse hinsichtlich des EEG bekannt. Bei der Zusammenstellung der…
>> weiter
Gemäß der neuesten EEG Novelle sind grundsätzlich auch Betreiber kleiner Photovoltaik Anlagen mit einer Leistung von bis zu 30 Kilowatt verpflichtet…
>> weiter
Die Belastungen für Stromkunden durch die EEG-Umlage steigen voraussichtlich. Die von der Bundeskanzlerin ausgerufene Obergrenze von 3,5 Cent pro…
>> weiter
Die Zukunft des deutschen Solarmarktes ist Thema einer gegenwärtig in Berlin stattfindenden Konferenz. Thematisiert werden auch die Folgen der…
>> weiter
Zur Beschreibung des aktuellen Stands bei der Umsetzung der Energiewende wurden in den letzten Tagen einige Sprachbilder bemüht. Am treffendsten ist…
>> weiter
Zumindest die Kritiker in den Regierungsfraktionen hat Umweltminister Röttgen umstimmen können, das Gesetz zur Novellierung des EEG wurde im…
>> weiter
Der Druck der unionsregierten Länder hat offenbar Wirkung gezeigt, die Bundesregierung musste ihren Entwurf zur Novellierung des Erneuerbare Energien…
>> weiter
Die Anhörung zur Novellierung des Erneuerbare Energien Gesetzes im Umweltausschuss des Bundestags bot wenig Überraschendes, bekannte Standpunkte…
>> weiter
Am 21. März wird sich der Umweltausschuss des Bundestags im Rahmen einer öffentlichen Anhörung mit den geplanten Kürzungen der Förderung der…
>> weiter
Mit der nun verkündeten Einigung der Regierung über die Zukunft der Photovoltaik zeigt sich die Solarbranche erwartungsgemäß wenig zufrieden. Nach…
>> weiter
Die Parteien der Regierungskoalition haben sich offenbar darauf verständigt, dass der nächste Schritt der Degression der Einspeisevergütung nicht wie…
>> weiter
Die geplanten Kürzungen der Einspeisevergütung haben ein breites Spektrum an Reaktionen hervorgerufen. Der Frontverlauf in dieser Diskussion…
>> weiter
Nun ist es also beschlossen, Deutschland passt sich dem europäischen Trend weitgehender Kürzungen der Förderung der Solarenergie an. Spanien setzt…
>> weiter
Am 17. Februar kam es vor dem Bundeswirtschaftsministerium zu einer spontanen Demonstration von Beschäftigten der Berliner Solarunternehmen.…
>> weiter
Wirtschaftsminister Rösler hält einstweilen am Ziel einer starren Begrenzung der Photovoltaik Förderung fest. Sein neuer Vorschlag zur Novellierung…
>> weiter