Kategorie Politik

Umfrage: Kein Stopp der Förderung von erneuerbaren Energien

Die Initiative „Erneuerbare Energiewende Jetzt“ hat das Meinungsforschungsinstitut TNS Emnid mit einer Umfrage beauftragt, um die Akzeptanz der >> weiter

Auswirkungen der Photovoltaik Strafzölle

Die von der EU-Kommission beschlossenen Strafzölle auf Solartechnologie stoßen auf breite Kritik in Politik und Wirtschaft. Solarworld und andere >> weiter

EU verhängt Strafzölle auf chinesische Photovoltaik Module

Die Strafzölle gegen chinesische Solarimporte werden vorläufig in Kraft treten, das hat der zuständige EU-Kommissar Karel De Gucht nochmals >> weiter

EU will verbindliches Ausbauziel für erneuerbare Energien bis 2030

Das EU-Parlament hat am 21. Mai beschlossen, dass es neue verbindliche Ausbauziele für die erneuerbaren Energien beschließen will. Tatsächlich >> weiter

Reform zur Verringerung der CO2-Zertifikate gescheitert

Das Europäische Parlament hat eine Initiative der Klimakommissarin Connie Hedegaard abgelehnt, die Anzahl der CO2-Zertifikate zu verringern, indem >> weiter

„Strompreisbremse“ - Weiterhin keine Einigung

Am 21. März treffen sich die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten einmal mehr zu einem „Energiegipfel“. Geplant war, hier die Beschlüsse des >> weiter

Reaktionen auf Altmaiers Strompreis-Bremse

Die Reaktionen auf Altmaiers Vorschlag zur Begrenzung der EEG-Umlage waren erwartbar. Die Industrieverbände sind voll des Lobes für die >> weiter

Energiewirtschaft 2013

Ein Blick auf die politischen Stellungnahmen zur Energiewende auf der Tagung „Energiewirtschaft 2013“ verheißt wenig Erfreuliches für Energiepolitik >> weiter

Dezentrale Energieerzeuger planen eine wirksame Interessensvertretung

Am 19. November treffen sich in Berlin Vertreter der zahlreichen Energiegenossenschaften und sonstigen Bürgerprojekten aus dem Bereich der >> weiter

Neubaustopp für Solaranlagen? Altmaier warnt

Die FDP will sich der supergroßen Koalition nicht anschließen, die sich bei der nächsten Reform des EEG viel Zeit lassen will. Stattdessen fordert >> weiter

Seiten