Kategorie Förderung

Details zur Förderung von Solarstromspeichern

Im Rahmen des Solarkompromisses haben Bund und Länder sich im letzten Jahr darauf geeinigt, dass ein Förderprogramm für Stromspeicher für >> weiter

Altmaier will den Anstieg der EEG-Umlage bremsen

Bundesumweltminister Altmaier will den Anstieg der EEG-Umlage bremsen. Bis 2014 soll die Umlage nach seinen Vorstellungen auf heutigem Niveau >> weiter

EU-Kommission kritisiert EEG

Die EU-Kommission unternimmt einen zweiten Anlauf, das deutsche EEG zu Fall zu bringen. Bereits die Verabschiedung des EEG rief seinerzeit die >> weiter

EEG-Reform: Altmaier will am Einspeisevorrang festhalten

Bundesumweltminister Altmaier hat sich mit den 16 Umweltministern der Länder offenbar darauf verständigt, langfristig an der vorrangigen Einspeisung >> weiter

Photovoltaik Einspeisevergütung für November 2012 veröffentlicht

Die Einspeisevergütung für Solarstrom wird in den nächsten Monaten nochmals deutlich sinken. Bereits im November sinkt sie auf Werte zwischen 12,39 >> weiter

FDP fordert ein Quotenmodell zur Förderung der erneuerbaren Energien

Die FDP schlägt vor, die Förderung des Solarstroms über das EEG zu stoppen und stattdessen auf ein Quotenmodell zu setzen. In einem solchen >> weiter

Lohnt sich der Einstieg in die Photovoltaik noch?

Die Einspeisevergütung wurde gesenkt und generell gab es hier starke Einschnitte. Aus diesem Grund kommt auch die Diskussion darüber auf, ob sich der >> weiter

Marktintegrationsmodell: Dritte vor Ort beliefern

Das Marktintegrationsmodell sieht vor, dass der Strom einer Photovoltaik Anlage nicht mehr zu 100 Prozent über die Einspeisevergütung vergütet wird. >> weiter

Bundeskabinett beschließt Senkung der Managementprämie ab 2013

Die Managementprämie soll Betreibern von Anlagen zur Stromgewinnung aus regenerativen Energien einen Anreiz bieten, auf die Einspeisevergütung zu >> weiter

Immer mehr Unternehmen profitieren von den Aunahmeregelungen zur EEG-Umlage

Die weitgehende Befreiung energieintensiver Unternehmen von der EEG-Umlage ist grundsätzlich zwischen den politischen Parteien nicht umstritten. >> weiter

Seiten